• April

    19

    2018
  • 1057
  • 0
Auf den Boden kommt es an – Bodenbeläge in ihrer ganzen Vielfalt

Auf den Boden kommt es an – Bodenbeläge in ihrer ganzen Vielfalt

Bodenbeläge werden aus einer Vielzahl von Materialien gefertigt. Optik und Funktionalität von Teppich, Kork, Kunststoff, Stein und Holz sind jedoch ganz unterschiedlich und entsprechend schwierig gestaltet sich häufig die Wahl des passenden Bodenbelags.

Der Weg zur richtigen Entscheidung

Die Auswahl ist gross und die Faktoren, die bei der Wahl des Bodenbelags berücksichtigt werden sollten, vielfältig. Damit die Bodengestaltung zu einem erfolgreichen Unternehmen wird, sind ästhetische wie auch funktionale Aspekte entscheidend.

bodenbelaege 2

Bodenbeläge prägen das Raumbild

Das Erscheinungsbild eines Raums wird massgeblich durch die Gestaltung des Bodens bestimmt. Bei der Wahl eines neuen Bodenbelags sollten Sie sich stets die Frage stelllen, in welche bestehenden Gegebenheiten sich dieser einfügen sollte. Nebst den individuellen Vorstellungen von einem schönen Bodenbelag ist nämlich zudem entscheidend, wie der zukünftige Belag mit der bestehenden Raumgestaltung harmonisiert und mit der Funktion des Raums übereinstimmt. Bringen Sie Funktionalität und Ästhetik in Einklang.

Schön (und) funktional

Die Materialien der Bodenbeläge lassen sich in folgenden Kategorien einteilen: Textile Beläge (Teppiche) und nicht-textile Beläge wie Hartbeläge (Laminat, Parkett), elastische Beläge (Kork, Kunststoffe) und mineralische Beläge (Stein, Asphalt, Fliesen).

Zwar sollte Ihnen die optische Wirkung Ihres neuen Bodens zusagen, doch in bestimmten Räumen wie der Küche, dem Badezimmer oder auf der Terrasse ist es zudem wichtig, dass Sie Ihre Entscheidung auch von funktionalen Aspekten leiten lassen. Denn insbesondere in diesen Räumen sind Bodenbeläge teils erheblichen äusseren Einwirkungen ausgesetzt. Die Bodenbeläge sollten folglich einfach zu reinigen, strapazierfähig und unempfindlich sein.

bodenbelaege 1

Holzböden – umweltfreundlich, stilvoll und vielfältig

Holzböden sind eine besonders ökologische und langlebige Lösung. Sie sind vielfältig einsetzbar und erfüllen unterschiedlichste Voraussetzungen. So eignet sich das asiatische Bankirai-Holz wunderbar für den Aussenbereich, etwa für Balkon- und Terrassenböden, das elastische Birkenholz und das harte Holz der Buche werden gerne für Fussböden im Wohnbereich verwendet und das witterungsbeständige Weisseichenholz eignet sich sogar für den Einsatz in Badezimmer und Küche.

bodenbelaege 3

Bodenbeläge aus Holz können in den unterschiedlichsten Räumen eingesetzt werden, schaffen eine natürliche und stilvolle Atmosphäre und leisten zudem einen wichtigen Beitrag zu einem gesunden Raumklima.

Haben Sie Fragen zu den unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten von Holz oder wünschen Sie eine Beratung? Unser Team Kiebler begleitet Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Bodenbelag. Kontaktieren Sie uns.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Ihr Kommentar wird innerhalb von 24 Stunden veröffentlicht.

Abbrechen

COST CALCULATOR

Use our form to estimate the initial cost of renovation or installation.

REQUEST A QUOTE
Neuste Artikel

Beliebt

Kiebler Schreinerei Blog

Unsere Artikel und Berichte rund um Holz, Holbau, Innenausbau, Möbel und aktuelle Projekte der Schreinerei Kiebler.

Kategorien

© Copyright 2017 Kiebler | Weblösung durch Contentmaker